Blog

 

Schneespaziergang

Da waren doch tatsächlich im Januar auch einmal in Karlsruhe winterliche Temperaturen angesagt, die sogar ein paar Schneeflocken mit sich brachten. So dass meine liebe Mama und ich uns spontan am sonntäglichen Frühstückstisch für einen Ausflug in den nahegelegenen Schwarzwald entschieden. Wie auch, so schien es, sämtliche Stadtbewohner, die ihre Kinder und Wintersportgeräte ins Auto gepackt hatten und sich mit uns im Schneckentempo die Bergstraßen hoch schlängelten. Daher war es auch nicht weiter verwunderlich, dass sämtliche Parkplätze in den Ortschaften und bei den Spazierwegen mehr als überfüllt waren. Da wir beide aber auf einen Spaziergang zwischen den Horden der Sonntagausflügler verzichten konnten, sind wir einfach in den Wald gefahren, haben an der Straße angehalten und sind dort auf einem Waldweg durch den noch unberührten Schnee gestapft. Ganz ohne die Hundertschaften an Menschen und mit dem wundervollen Gefühl die ersten zu sein, die durch den tiefen Schnee waten. Selbstverständlich war die Kamera auch mit von der Partie und jetzt gleich gibt es auch die Bilder von unserem Ausflug. Zwischendurch hat es ganz schön angefangen zu schneien und wir haben uns wieder auf den Rückweg zum Auto begeben.

 

Natürlich hat es, als wir wieder beim Auto angekommen waren, aufgehört zu schneien…. Dann sind wir einfach noch mal einen anderen Weg entlang los gestiefelt 😉

Wir haben in dem ganzen Schneetreiben auch noch ein paar Pferdchen getroffen, die unbedingt gekrault werden mussten.

Also wir fanden unseren Sonntag super =)

 

 

 

Schreib einen Kommentar!

Your email address will not be published.

Du kannst folgende HTML Tags und Attribute verwenden:

<a href="" title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><strike><strong>